Kontakt

Lisa Joham leitet die CP-Unit des Fachmedienhauses.

Seit April 2019 ist Lisa Joham für den Corporate Publishing Bereich der WEKA Industrie Medien, in dem Magazine für DB Schenker, die Glanzstoff Gruppe, die Außenwirtschaft Österreich oder auch den Klima- und Energiefonds gestaltet werden. „Wir sind wirklich stolz, mit Lisa eine erstklassige Blattmacherin an Bord geholt zu haben“, sagt Industrie Medien-Geschaftsführer Florian Zangerl.
Die 41 jährige Journalistin startete ihre berufliche Karriere bei ahead media. Anfangs als Redakteurin übernahm sie später die Agenden des Chefs vom Dienst des Wohnmagazins H.O.M.E.

Weitere Berufserfahrung sammelte sie in gleicher Position in der Corporate Publishing Unit des echo Medienhauses, wo sie parallel auch als Chefredakteurin diverser Kundenmagazine in den Bereichen Politik, Bildung, Sport und Handel sowohl redaktionell als auch produktionsleitend tätig war.  Schon während ihrer Zeit in Karenz kehrte Lisa Joham zurück in den Lifestylebereich – und verantwortete zuletzt in der Weiss & Lameraner Mediagroup die Ressorts Beauty & Wohnen.

Seit dem Frühjahr 2019 übernimmt Lisa Joham als Chefredakteurin die Corporate Publishing Unit der WEKA Industrie Medien. Sie ist in dieser Funktion erste Ansprechpartnerin für Corporate Publishing Produkte. Das Angebot umfasst die Beratung und Konzepterstellung bis hin zur kompletten Produktion von gedruckten und digitalen Unternehmensmedien. „Die große Stärke bei WEKA ist, dass wir mit unseren Online-Portalen und Magazinen eine hohe redaktionelle Kompetenz für B2B-Themen aufgebaut haben. Genau von dieser Kompetenz profitieren unsere CP-Projekte“, so Joham.

Lisa Joham, Chefredaktion Corporate Publishing

+43-1-97000-406

Email: lisa.joham@industriemedien.at