Kontakt

Digitales Ökosystem als Strategie zur Krisenbewältigung -
Wie Rubblemaster und Hagleitner erfolgreich digitale Geschäftsmodelle in die Cloud migrieren

Von der Anlagenverfügbarkeit über Smart Remote Support bis zur digitalisierten Kundenservisierung

Datum: 02. Juli 2020
Uhrzeit: 16:30-18:00 Uhr

JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN

Wie lassen sich durch digitale Anwendungen vertikale Wachstumschancen eröffnen? Welche Skalierungsmöglichkeiten bieten Cloudanwendungen – und welche Skalierungsmöglichkeiten finden sich in Cloudanwendungen? Industrieexperten erklären, wie sie ihre digitalen Geschäftsideen in die Cloud migrieren – und monetarisieren konnten.

Vortragende

Markus Gaggl

CTO – Chief Technology Officer bei RUBBLE MASTER

Markus Gaggl ist CTO des Linzer Herstellers von mobilen Anlagen zu Aufbereitung mineralischer Stoffe RUBBLE MASTER. Der Innovationstreiber arbeitet mit seinem Team mit agilen Ansätzen an digitalen Lösungen die einen Mehrwert für Kunden und Vertriebspartner darstellen.

Fabian Räbiger

Head of Product Management digital bei Hagleitner Hygiene International GmbH

Fabian Räbiger ist Head of Productmanagement digital bei Hagleitner Hygiene, wo er sein Know-how in der digitalen Transformation von Produkten und Business-Modellen einbringt. Seine Denkweise ist geprägt vom End-to-End-Ansatz und seine Arbeitsweise vom agilen Management.

Wer jetzt denkt, dass Fabian Räbiger einen typischen beruflichen Werdegang vom Studium bis hin zu seiner derzeitigen Position durchlaufen habe, irrt. Los ging es bodenständig mit einem Lehrberuf, dann gab es eine längere wertvolle Phase in der Luftfahrzeugtechnik, schlussendlich aber hat Fabian Räbiger in der Hygienebranche seine Herausforderung gefunden und seine Begeisterung für die Digitalisierung entdeckt.

Andreas Pfleger

Business Development Manager bei Zühlke Group

Andreas Pfleger, Business Development Manager mit Schwerpunkt Digitalisierung in der Fertigung und im Maschinenbau ist seit April 2020 Teil des Managementteams bei Zühlke Österreich. Er studierte Verfahrenstechnik an der Montanuniversität Leoben.  Nach spannenden Jahren im Fertigungsbereich wechselte er in die Informationstechnologie. Als Senior Projektmanager leitete er nationale und internationale Onsite-, Nearshore- und Offshore Softwareentwicklungsprojekte in der Telekommunikation, in der Industrie und im Öffentlichen Bereich.
Seit mehr als 8 Jahren verbindet er sein Industrie- und IT-Know How für lösungsorientierte Geschäftsentwicklung in der Fertigung und im Maschinenbau.  Seine Leidenschaft für die industrielle digitale Transformation ist sein Antrieb und seine Motivation, um die Potenziale der österreichischen Industrie zu forcieren.

Bernhard A. Zimmermann

Senior Manager Business Development & Prokurist bei Zühlke Engineering

Bernhard A. Zimmermann verantwortet als Senior Business Development Manager die Vertriebsagenden für Zühlke in Österreich und ist Teil des Management Teams der Schweizer Zühlke Engineering AG. Er hält drei Master im Bereich Informatik. In seiner über 20-jährigen Berufslaufbahn war er u.a. als Abteilungsleiter für Enterprise Security Consulting bei Unisys und als Vertriebsspezialist und Sales Manager bei Microsoft tätig.

Florian Zangerl

Herausgeber des Österreichischen Industriemagazins & Moderator

Veranstalter

Zühlke ist Ihr Partner für Business-Innovationen. Wir vereinen Business- und Technologie-Kompetenzen zu Lösungen, die unsere Kunden begeistern. Für sie entwickeln wir wirtschaftlich erfolgreiche Produkte, Services und Geschäftsmodelle der digitalen Zukunft – von der Idee über die Realisierung bis zum Betrieb. Dafür engagieren sich 1.200 Expertinnen und Experten mit der Erfahrung aus über 10’000 umgesetzten Projekten.

Das österreichische Industriemagazin ist das Leitmedium für die produzierende Wirtschaft – und deren Dienstleistern – in Österreich. Digital und Print liefern wir Service, Trends, Analysen und News für die technischen und kommerziellen Führungsebenen der Industrie. Unparteiisch. Unkäuflich. Unkorrumpierbar.

Eckdaten

Titel: Digitales Ökosystem als Strategie zur Krisenbewältigung – Wie Rubblemaster und Hagleitner erfolgreich digitale Geschäftsmodelle in die Cloud migrieren
Thema: Von der Anlagenverfügbarkeit über Smart Remote Support bis zur digitalisierten Kundenservisierung
Datum: 02. Juli 2020
Uhrzeit: 16:30-18:00 Uhr
Kosten: gratis

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)