Kontakt

Alles 3D?

Additive Fertigung hat den Bereich des Prototyping längst verlassen und die Serienproduktion erreicht. Wo steht der 3D-Druck bereits? Welche Visionen sind damit verbunden? Und wird das Thema möglicherweise überschätzt?

Datum: 22. Juni 2021
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Teilnahmegebühr: kostenlos

JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN

Die additive Fertigung ist in der Welt der Serienproduktion angekommen. Lange Zeit nur als Alternative im Prototyping geschätzt, findet 3D-Druck mittlerweile vor allem im Bereich der Ersatzteilproduktion immer mehr Use Cases.

Das rasante Entwicklung wirft einige spannende Fragen auf, die wir im Factory Talk gemeinsam mit Expertinnen und Experten beantworten wollen:

– Welche Verfahren und welche Werkstoffe werden sich in welchen Bereichen durchsetzen?

– Wie ist der aktuelle Stand in Forschung & Entwicklung?

– In welchen Bereichen ist additive Fertigung wirklich sinnvoll, und wie kann man die Potenziale bewerten?

– Wie ist die Frage der Haftung geregelt, wenn externe Dienstleister hinzugezogen werden?

– Wie gehen Unternehmen mit der Weitergabe firmeninterner Daten an externe Dienstleister um?

– Und wird das Thema 3D-Druck möglicherweise auch überschätzt?

Vortragende

Informationen zu den Vortragenden folgen in kürze…

Bernhard Fragner

Moderiert wird der Talk von Chefredakteur des FACTORY Magazins Bernhard Fragner.

Veranstalter

FACTORY ist ausschließlich für die produzierende Industrie gemacht. Zehn Mal jährlich widmet sich das Magazin topaktuellen Themen von und für Österreichs Techniker. FACTORY ist unabhängig von Herstellerinteressen und leistet, was viele andere Fachmagazine nicht mehr zu leisten vermögen: Es bietet journalistische Spannung, objektiven Service für die Leser und einen völlig neuen Zugang zu etablierten Themen.

Eckdaten

Titel: Alles 3D? Additive Fertigung hat den Bereich des Prototyping längst verlassen und die Serienproduktion erreicht. Wo steht der 3D-Druck bereits? Welche Visionen sind damit verbunden? Und wird das Thema möglicherweise überschätzt?
Datum: 22. Juni 2021
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Teilnahmegebühr: kostenlos

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)