Kontakt

GAINER SEMINAR - Data & Products: Excellence for Industry

Startdatum 12.03.2021 / 6 Wochenenden / € 2.000,- inkl. MwSt.

 

Das Data & Products Online-Seminar ist ein vertiefender Kurs von Talent Garden in Kooperation mit dem INDUSTRIEMAGAZIN und GAINER Industriefestival, der an 6 Wochenenden digitale Experten ausbildet, die sich auf die Schnittstelle von Digitalisierung, Daten und Produkte spezialisiert haben, also auf diejenigen, die für die Erleichterung und Verbesserung der Entwicklung von Industrieprodukten verantwortlich sind.

Es handelt sich um ein flexibles und interaktives Programm, das Live-Unterrichtseinheiten, On-Demand-Lektionen von Experten und Möglichkeiten zum Networking kombiniert. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um wettbewerbsfähiger zu werden und verbessern Sie Ihre digitalen Fähigkeiten und Karrierechancen im Bereich intelligente Datennutzung und Produktentwicklung für die Industrie.

JETZT ANMELDEN

Bereit für die Digitalisierung Ihrer Karriere?

Verbessern Sie Ihre Skills im Digitalbereich, machen Sie sich und Ihr Unternehmer wettbewerbsfähiger und geben Sie Ihrer Karriere einen Boost, indem Sie die neuesten Werkzeuge im Digitalbereich verwenden. Lernen Sie kontinuierliche Innovationen in der Produktentwicklung sowie in der Nutzung von Daten kennen. Führen Sie Ad-hoc-Datenanalysen durch und setzen Sie „Quick & dirty“-Lösungen für Datenanalysen um. Basierend auf den Prinzipien, Normen, Standards & Branchenanforderungen für Industrieprodukte, erarbeiten Sie zielgerichtet neue Ansätze zur Verbesserung ihrer Produktentwicklung, der Nutzung von Daten für verschiedene Geschäftsbereiche und zum Vertrieb von B2B Produkten.

Dieses Online Seminar vereint die Kompetenzen von Industriemagazin und Talent Garden zu gleicher Maßen. Die Teilnahme wird Ihnen und Ihrem Unternehmen viele neue Möglichkeiten eröffnen.

 

Erworbene Qualifikationen

  • Synergieeffekte der Geschäftsdatenanalyse mit der Digitalisierung, Industrie 4.0 und mehr verstehen
  • Definition kommender Herausforderungen für Geschäftsdatenanalysten
  • Anwendung von Forschungsmethoden zur Erfassung von UX-Anforderungen
  • Anwendung von Design-Thinking Methoden
  • Durchführung von Status quo Analysen von Infrastruktur & Geschäftsstrukturen
  • Einführung von agilen Prinzipien in das Prozessmanagement
  • Unterstützung und Anwendung der agilen Denkweise und des kontinuierlichen Experimentierens im Unternehmen
  • Aufbau von Teams und Prozessen für die digitale Transformation, Open Innovation und kontinuierlichen Wissensaustausch
  • Anwendung unkonventioneller Methoden für B2B-Vertrieb
  • und vieles mehr!

Für wen ist es geeignet?

Das Data & Products Online Seminar ist für 20 Personen reserviert, die ihre eigenen Kenntnisse über die Digitalisierung, intelligente Datennutzung und Industrie-Produktentwicklung erweitern und verbessern möchten, um in diesem Bereich Fortschritte zu erzielen.

Für die Teilnahme an dem Kurs ist keine spezifische Qualifikation erforderlich. Wir suchen Personen mit einer analytischen und kreativen Denkweise, die auf Innovation und die neuesten Markttrends achten: Menschen mit Forschergeist, die immer aufgeschlossen sind.

Nice-to-haves:
– Kenntnisse in der Produktentwicklung
– Erste Erfahrung mit Daten
– Arbeitserfahrung in einem agilen Umfeld

Agenda

WOCHENENDE 1

Die Welt der Daten

Datennutzung und Analysefähigkeit als Treiber Ihrer bestehenden und künftigen Geschäftsmodelle

Nach dem ersten Modul kennen Sie die Begriffe, Prinzipien, Normen, Standards & Branchenanforderungen für Produkte, die Ihre KundInnen mögen werden. Sie werden die Bedeutung datengetriebener Ansätze und der Analyse von Geschäftsdaten zwischen Innovation und Wirtschaft verstehen und nachvollziehen können, wie sich die „Datenverarbeitung“ auf gesamte Geschäfts-Ökosysteme und Unternehmensstrukturen auswirkt.

WOCHENENDE 3

Ad-hoc-Datenanalyse

Umsetzung agiler Entscheidungsprozesse mittels einfacher Softwaretools 

In diesem Modul lernen Sie, wie man Ad-hoc-Datenanalysen durchführt. Lernen Sie Methoden kennen, um „Quick & dirty“-Lösungen für Datenanalysen zu finden. Die Ad-hoc-Analyse in Business Intelligence steht in krassem Gegensatz zu den verwalteten Berichten aus den Anfängen der Business Analytics, die auf Vorlagen basierten, die von IT- und Geschäftsabteilungen verteilt wurden.

WOCHENENDE 5

Führung im digitalen Zeitalter

Das Rüstzeug für die digitale Transformation 

Verstehen Sie, wie sich Organisationen in Bezug auf Zusammenarbeit und Unterstützung von digitalen Transformationsprozessen verändern und wie der Arbeitsplatz zwischen physischem und virtuellem Raum jenseits des intelligenten Arbeitens selbst rekonstruiert wird. Lernen Sie durch innovative agile Methoden eine neue Art und Weise kennen, wie Projekte und Arbeitsgruppen verwaltet und wie Prozesse der kontinuierlichen Innovation und des Wissensaustausches ermöglicht werden.

WOCHENENDE 2

Produktmanagement

Erkennen von Marktpotenzialen durch strategisches Produkt- und Servicedesign

Nach diesem Modul werden Sie die Bedeutung der Anforderungsanalyse innerhalb des Produktlebenszyklus verstehen. Seien Sie in der Lage, Benutzer- und Geschäftsanforderungen zu analysieren und zu spezifizieren. Werden Sie mit verschiedenen Methoden vertraut und setzen Sie diese zur Definition der Informationsarchitektur ein.

WOCHENENDE 4

Der Erfolgsfaktor Kunde

Analysieren von Kundenproblemen zur Entwicklung datengetriebener Lösungen

In diesem Modul lernen Sie, wie man kundenzentriert Produkte entwickelt. Erarbeiten Sie anhand von Daten Personas, die Ihre KundInnen widerspiegeln, und begleiten Sie diese Personas auf den Customer Journeys durch die digitalen Produkte. Probieren Sie verschiedene Instrumente der Benutzerforschung aus, um potenzielle KundInnen zu analysieren und einen guten Fit für Ihre Produkte zu finden. Schließlich werden wir auch Daten aus der Analytik verwenden, um Momente entlang der Kundenreise zu optimieren.

WOCHENENDE 6

Umsätze exponentiell steigern

Ankurbeln von B2B- & B2C-Verkauf durch digitale Methoden

Steigern Sie Ihre Umsätze mittels Growth Hacking und innovativer Verkaufswege.

Eckdaten:


Datum
: Startdatum 12.03.2021
Dauer: 6 Wochenenden in 8 Wochen
Zeiten: Freitag 15:00 – 20:00 & Samstag 10:00 – 16:30
Ort: 100% online
Sprache: Deutsch
Teilnahmegebühr:

  • Super Early Bird (10 Plätze verfügbar): € 2.000,- inkl. MwSt.
  • Early Bird (5 Plätze verfügbar): € 2.500,- inkl. MwSt.
  • Full Rate: € 3.000,- inkl. MwSt.

Veranstalter: Talent Garden in Kooperation mit dem INDUSTRIEMAGAZIN

Alle Informationen finden Sie hier.