Kontakt

MODERN BUILDING

Das virtuelle Großevent für die Bau- und Gebäudeindustrie

 

TAG 1: 4. November, 2020 | 9:00 bis 17:00 Uhr
TAG 2: 5. November, 2020 | 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Die MODERN BUILDING virtuelle Expo & Konferenz fasst die gesamte Wertschöpfungskette
der Bauindustrie und den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken zusammen, von der
Planung über die Errichtung bis zur Instandhaltung und zum Betrieb von Gebäuden.

Das erwartet Sie

Die MODERN BUILDING virtuelle Expo & Konferenz bildet am 4. und 5. November 2020 die gesamte Wertschöpfungskette der Bauindustrie und den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken ab, von der Planung über die Errichtung bis zur Instandhaltung und zum Betrieb von Gebäuden.

Ob bei Vorträgen oder Gesprächen auf 2 virtuellen Bühnen oder in 4 EXPO-Hallen: MODERN BUILDING bringt zusammen, was zusammengehört – und das auf höchstem inhaltlichem Niveau!
Themenschwerpunkte:

  • Digitalisierung & Gebäudeautomatisierung
  • Brandschutz, Lüftungs-, Klima- & Kältetechnik
  • Nachhaltigkeit & Energieeffizienz
  • Design, Software & Wasser
  • Architektur vs. Technik
  • Modern Energy
  • Schutz des Gebäudes

Es erwarten Sie über 50 Aussteller aus der Bau- und Gebäudetechnikbranche sowie rund 1500 Entscheider, Planer, Gebäudetechniker, Bauherren und Architekten.

Seit Jahren sind die Medien des Gebäudeclusters SOLID – Wirtschaft und Technik am Bau, HLKTGA – Technische Gebäudeausrüstung und Elektropraxis mit hochkarätigen Veranstaltungen in ihren Segmenten österreichweit in der Führungsrolle.
Nun kooperieren sie unter dem Titel MODERN BUILDING für ein erstes virtuelles Großevent für die gesamte Bau- und Gebäudetechnikbranche und bereiten am 04. und 05. November bei der virtuellen Expo & Konferenz einen Raum für Austausch, Weiterbildung und Vernetzung.

Durch die einfache und schnelle Teilnahme an der MODERN BUILDING virtuelle Expo & Konferenz haben Sie die Möglichkeit, sich zeit- und kosteneffizient zu informieren, weiterzubilden und zu vernetzen.
Vorteile eines virtuellen Events:

  • Zeit- und kosteneffizient (keine Anreise, keine Hotelkosten – nehmen Sie einfach von zu Hause oder Ihrem Büro teil)
  • Leicht gemachter Austausch mittels Live-Chats und Videomeetings mit anderen Teilnehmern und Ausstellern
  • Zentrale Lobby: hier finden Sie eine Übersicht aller Teilnehmer
  • Übersichtliche Messehallen trotz großer Anzahl der Aussteller

Agenda & Referenten

MODERN BUILDING Live-Bühne am 04. und 5. November 2020
Hier werden unter anderem folgende Themen aufgegriffen:

  • BIM2FM2BIM2FM
  • Metadaten und Prozessmodelle für OpenBIM in der TGA
  • Energieeinsparung bei Gebäuden & nachhaltiges Bauen
  • Brandschutz
  • Blockchain in der TGA
  • Lüftungstechnik
  • Gebäude-Sicherheit
  • Smart Buildings
  • Energieeffiziente Kältetechnik

Klima-Kälte-Lüftungstechnik-Tag Live-Hauptbühne am 04. November 2020

Hier erfahren Sie alles zu den Themen der Klima- und Kälteindustrie, Lüftungsanlagen und Brandschutz sowie Hygiene und Energieeffizienz.

Andreas Jäger

Wissenschaftsmoderator / ORF III

Margot Grim-Schlink

e7 energy innovation & engineering

Wolfgang Grassler

SVD-TB Grassler

Ludwig Rüdisser

RLT-Optimierung

TGA-Konferenz Hauptbühne am 05. November 2020

Hier erfahren Sie alles zu den Themen BIM2FM, Gebäudedigitalisierung, Energieeffizienz & Brandschutz.

Mikis Waschl

caFM Engineering GmbH

Michael Haugeneder

atp sustain

Christoph Urschler

TBH Ingenieur GmbH

Werner Hoyer-Weber

Hoyer Brandschutz

Philip Weber

Gebäudetechnikexperte Vasko + Partner

Günther Sammer

Geschäftsführer Vasko + Partner

MODERN BUILDING: LIVE Hauptbühne & Nebenbühnen am 04. & 05. November 2020

Erfahren Sie bei der MODERN BUILDING auf 3 unterschiedlichen Bühnen an 2 Tagen alles zu den Themen Smart Buildings, nachhaltige Gebäude, Wasserhygiene, Raumluft und vieles mehr.

Armin Knotzer

AEE INTEC

Peter Spitaler

CEO Team Spitaler

Herbert Lechner

CEO Österreichische Energieagentur

Anne-Caroline Erbstößer

Technologiestiftung Berlin

Jürgen Marksteiner

OBO Bettermann Austria GmbH

Andreas Weiss

Joanneum Research

VORTEILE EINER VIRTUELLEN MESSE

Die virtuelle Messe agiert als einzigartige Vernetzungsplattform für alle: Teilnehmer treffen auf interessante Personen aus ihrer Branche während Aussteller wertvolle Leads für ihr Unternehmen generieren können.

Bei einer virtuellen Messe profitieren Sie wie bei allen Online-Veranstaltungen von der schier unbegrenzten Reichweite des Internets. Durch die unkomplizierte Teilnahme an einer Online-Messe kann die Teilnehmerzahl um ein Vielfaches gegenüber einer Präsenzmesse gesteigert werden.

Neben der Reichweite ist vor allem der Zeit- und Kostenfaktor ein Riesenvorteil der virtuellen Messen: Wo es bei einer Präsenzmesse oft Teilnahmehürden aufgrund eines weit entfernten Veranstaltungsorts (Zeitfaktor) oder aufgrund Aufwendungen für die Anfahrt und ggf. Unterbringung (Kostenfaktor) gibt, entfallen diese bei einer Online-Messe.

+ Hohe Reichweite
+
Große Kostenersparnis
+
Flexible Teilnehmerzahl
+
Optionale Anonymität

VIRTUELLE AUSSTELLERSTÄNDE

Nutzen Sie virtuelle Informations- und Messestände, um Ihre Besucher über Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder beispielsweise Karrierechancen zu informieren.

Die Messestände befinden sich in einer virtuellen Messehalle und werden im Corporate Design Ihres Unternehmens entworfen. Bei unternehmensübergreifenden Veranstaltungen wird jeder Messestand separat gestaltet. Flexible Module geben jedem Messestand einen individuellen Touch, beispielsweise die Standmodule Video-Screen, der Dokumenten-/Download-Bereich, 3-D-Modelle oder ein In-Booth-Meetingraum für bis zu 5 Personen.

An den virtuellen Messeständen ermöglicht ein Live-Chat den Austausch zwischen Besucher und Standpersonal (per Text- oder Video-Chat). Dank der hochperformanten Technik können beliebig viele Personen als Ansprechpartner definiert und so je nach Bedarf auch mehrere Hundert Besucher gleichzeitig informiert werden.

Ein umfassendes Analytics ermöglicht eine detaillierte Auswertung der Daten der Standbesucher und verschafft so wertvolle Leads.

VORTEILE DER VIRTUELLEN MODERN BUILDING EXPO & KONFERENZ: 

Perfektes virtuelles Messeerlebnis mit virtuellen Informations- und Messeständen, Eingangshalle und Lounge sowie einem virtuellen Auditorium
Handling von mehreren Tausend Messebesuchern gleichzeitig
Live-Events können über unsere hochperformante Streaming-Technologie in die virtuelle Messe übertragen werden
Umfangreiches Reporting für die Erfolgsmessung und Lead-Generierung auf der Messe

Unsere Online-Event-Software wurde in Deutschland entwickelt und von TÜV GERMANY zertifiziert.

SIE HABEN INTERESSE AN EINEM MESSESTAND?
WIR HELFEN IHNEN WEITER.

KUNDENBETREUUNG UND VERKAUF

Marianne Schmidt
marianne.schmidt@tga.at
+43 1 97000-256

Kerstin Hainzl
kerstin.hainzl@hlk.co.at
+43 1 97-000-273

Claudia Adam
claudia.adam@solidbau.at
+43 1-97 000-401

Martin Wittmann
martin.wittmann@elektropraxis.at
+43 1-97 000-151

SIE SIND BEREITS AUSSTELLER UND HABEN FRAGEN ZU IHRER STANDGESTALTUNG?
BEI MIR SIND SIE RICHTIG.
EXPO & STAND BETREUUNG

Maja Tanaskovic
expo@industriemedien.at

PROJEKTLEITUNG MODERN BUILDING: 

Lisa Wiesmüller, BA
lisa.wiesmueller@industriemedien.at
+43 1 97000 436 

Partner

Netzwerkpartner

Sichern Sie sich Ihr E-Ticket!

Sie wollen an der MODERN BUILDING virtuelle EXPO & Konferenz am 4. und 5. November teilnehmen? 

  • Jetzt anmelden und Teil der ersten virtuellen EXPO & Konferenz MODERN BUILDING im November 2020 sein
  • Besuchen Sie die virtuelle EXPO & Konferenz ganz einfach über ein mobiles Gerät (z. B. Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone)
  • Nutzen Sie einen der folgenden Browser: Google Chrome oder Firefox
  • Erkunden Sie unsere Breakout-Räume und hören Sie spannende Diskussionen auf der Hauptbühne
  • Vernetzen Sie sich mit anderen Teilnehmern über den (Video-)Chat
  • Treten Sie mit unseren Ausstellern in Kontakt und sammeln Sie Produktinformationen

FAQ

Wie sieht so eine virtuelle Expo & Konferenz aus?

Machen Sie einen virtuellen Rundgang durch unsere virtuelle Expo & Konferenz Plattform und erhalten Sie schon einen ersten Eindruck. HIER geht es zum Rundgang!

Wie werde ich Aussteller auf der MODERN BUILDING virtuelle Expo & Konferenz?

Wählen Sie einfach eines der Standformate aus und füllen Sie das Ausstellerformular aus. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihren individuellen Stand zu gestalten. Mehr Informationen HIER

Wie nehme ich an der Veranstaltung teil?

Zur Anmeldung als Teilnehmer öffnet in Kürze die Registrierung!

Wann findet die MODERN BUILDING virtuelle Expo & Konferenz statt?

Die virtuelle MODERN BUILDING Expo & Konferenz findet von 4. bis 5. November 2020 statt.

TAG 1: 4. November 2020 | 9:00 bis 17:00 Uhr
TAG 2: 5. November 2020 | 9:00 bis 17:00 Uhr