Kontakt

WEBINAR - Krisenmanagement im Maschinenbau: Kunden binden und Kosten senken

Datum: 13. Mai 2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr

JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN

Agenda

Ihre Service-Mitarbeiter können nicht mehr beim Kunden vor Ort sein?
Erfahren Sie wie Sie Ihre Service-Qualität beibehalten, auch ohne eigene Mitarbeiter vor Ort zu haben.

Eines Ihrer wichtigsten Themen in der Rezession sind Kosteneinsparungen?
Erfahren Sie wie Sie mit Hilfe von Maschinendaten mittel- und langfristig Ihre Kosten in den Griff bekommen.

Sie wissen nicht genau wie sich das Geschäft Ihrer Kunden entwickelt?
Nutzen Sie Maschinendaten um Einblicke in die Geschäftsentwicklung Ihrer Kunden zu gewinnen und laufende bzw. neue Projekte zu evaluieren.

Dieses Webinar gibt Maschinenbauern und auch Anlagenbetreibern wirkungsvolle Instrumente in die Hand, um besser durch die Krise zu steuern. Anhand von ausgesuchten Beispielen zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Services aufrecht halten, Kundenbeziehungen nutzwertig pflegen und Kosten senken können. David Moosbrugger ist Geschäftsführer bei Maschinenbauer Künz GmbH und Michael Breidenbrücker CEO der Senseforce GmbH. Beide zeigen brandaktuelle Anwendungsfälle sowie erlebte Best Practice Beispiele.

Zwischen den Vorträgen bleibt für alle Teilnehmer Zeit für vertiefende Fragen an die Referenten.

MICHAEL BREIDENBRÜCKER

Michael ist ein erfolgreicher Serial Entrepreneur, Board Member, Investor und Berater für Tech Startups. Nach seinem Studium an der Universität für Angewandte Kunst in Wien gründete er Unternehmen wie Last.fm und RjDj in London. Nach dieser Zeit fing Michael bei Österreichs größtem VC, Speedinvest als Partner an und gründete in seiner Heimat, den österreichischen Alpen, einen „Company Builder“ wo er, zusammen mit etablierten Unternehmen, neue Startups aufbaut. Bei einem der dort entstandenen Startups ist Michael inzwischen CEO: Senseforce.

DAVID MOOSBRUGGER

David Mossbrugger ist seit 11 Jahren bei Hans Künz tätig. Seit Jänner 2016 ist er dort CTO. Zuvor war er als Sales Manager bei Kuenz America in North Carolina beschäftigt.

Veranstalter

Senseforce, angesiedelt in Vorarlberg, Österreich, unterstützt den industriellen Mittelstand zukunftsweisende Produkte und Serviceleistungen anzubieten. Es ist unser Ziel KMUs durch einem low-code Ansatz zu befähigen ihre Datenpotentiale mit IIoT auszuschöpfen und somit der Konkurrenz aus China und den USA die Stirn bieten zu können. Denn eine Technologie allein bewirkt noch keine digitale Transformation, es ist die tägliche Anwendung über alle Abteilungen hinweg, die den Wert der Daten in Geschäftsgewinne umwandelt.

Eckdaten

Datum: 13. Mai 2020, 10 Uhr
Titel: Krisenmanagement im Maschinenbau: Kunden binden und Kosten senken
Veranstalter: Senseforce GmbH
Vortragende: David Moosbrugger, CTO Künz GmbH und Michael Breidenbrücker, CEO Senseforce GmbH

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)