English EN German DE
WEKA Industrie Medien Online-Shop

E-Ladeinfrastruktur mit Mehrwert für Unternehmen: ohne technisches und finanzielles Risiko

Termin:

14. November 2022

Uhrzeit: 09:00 Uhr MEZ

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Das Webinar ist bereits zu Ende. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an michaela.capelli@industriemedien.at.

Thema

Für eine erfolgreiche und nachhaltige Energiewende ist eine massive Dekarbonisierung und Effizienzverbesserung des Verkehrssektors erforderlich. Elektrische Mobilität in Kombination mit erneuerbaren Energien ist ein klares Bekenntnis zur Erreichung der Dekarbonisierungsziele. Gerade im betrieblichen Umfeld gibt es verschiedene Anforderungen für komplette Business-Ladelösungen, denn es sollen Fuhrparkfahrzeuge und Flotten, Mitarbeiter:innen bis hin zu Gästen am Firmenstandort elektrisch laden können. VERBUND bietet mit der Business-Charging-Lösung einen unkomplizierten Einstieg in die E-Mobilität und zwar mit voller Planung, technischer Unterstützung, einem Rundum-Service sowie Betrieb und vor allem: ohne technisches und finanzielles Risiko.

Registrieren Sie sich jetzt, stellen Sie Ihre Fragen direkt an die Experten und nehmen Sie wichtige Erkenntnisse für Ihr Unternehmen mit.

Moderation

E-Ladeinfrastruktur mit Mehrwert für Unternehmen: ohne technisches und finanzielles Risiko

Rudolf Loidl

Chefredakteur Industriemagazin
Empfehlen Sie dieses Webinar weiter!
Share on email
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook

Vortragende

E-Ladeinfrastruktur mit Mehrwert für Unternehmen: ohne technisches und finanzielles Risiko

Martin Wagner

Geschäftsführer bei Verbund Energy4Business GmbH

Im April 2020 übernahm Martin Wagner als Geschäftsführer die Verantwortung für die Verbund-Tochtergesellschaft VERBUND Energy4Business GmbH. Sein Fokus in der jungen B2B-Vertriebsgesellschaft liegt auf Dekarbonisierung mittels Elektrifizierung des Industrie- und Mobilitätssektors, Sektorkopplung sowie Grüner Wasserstoff, Batteriespeichersysteme und PV-Großanlagen. Martin Wagner absolvierte ein Jus- und BWL-Studium in Wien und ist seit 2000 in diversen Funktionen und Unternehmen in der Energiewirtschaft tätig. Anfangs war er einige Jahre im strategischen Marketing und dann in der Vertriebsgesellschaft von VERBUND. Nach seiner Station bei MyElectric in Salzburg kehrte er mit dem Markteintritt von VERBUND 2005 ins Endkundensegment nach Wien zurück. Ab 2014 bis März 2020 war er als Geschäftsführer der Verbund Solutions GmbH tätig.

E-Ladeinfrastruktur mit Mehrwert für Unternehmen: ohne technisches und finanzielles Risiko

Alexander Decker

Projektleiter e-Mobility bei Verbund Energy4Business GmbH

Nach einer Ausbildung zum Software-Ingenieur, einer mehrjährigen Tätigkeit als Programmierer und einem Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre trat Alexander Decker in eine nordamerikanische Beratungsfirma ein. Nach zahlreichen internationalen Einsätzen wechselte er auf die Kundenseite. Bei der Deutschen Telekom Gruppe hatte er in fast zwanzig Jahren viele Stationen. In seiner Rolle als Innovationsmanager ist 2011 bei Alexander Decker die Leidenschaft für die E-Mobilität entfacht. Auf seiner Tour durch die Deutsche Telekom Gruppe zur Förderung der E-Mobilität wurde der leidenschaftliche E-Mobilist 2017 vom Vorstand mit der Gründung eines Ladesäulenbetreibers beauftragt. Bis Ende 2020 war Alexander Decker Gründungsgeschäftsführer der Ladestellen-Tochter der Deutschen Telekom. Derzeit baut er als Projektleiter für E-Mobilität das Smart Charging Team bei VERBUND Energy4Business auf.

Veranstalter

E-Ladeinfrastruktur mit Mehrwert für Unternehmen: ohne technisches und finanzielles Risiko

VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Die Tochtergesellschaft VERBUND Energy4Business umfasst den Handels- und Großkundenbereich und investiert massiv in dezentrale Anlagen wie Photovoltaik, E-Mobility, Batteriespeicher und Lösungen wie Grüner Wasserstoff für Businesskunden.

E-Ladeinfrastruktur mit Mehrwert für Unternehmen: ohne technisches und finanzielles Risiko

Das österreichische Industriemagazin ist das Leitmedium für die produzierende Wirtschaft – und deren Dienstleistern – in Österreich. Digital und Print liefern wir Service, Trends, Analysen und News für die technischen und kommerziellen Führungsebenen der Industrie. Unparteiisch. Unkäuflich. Unkorrumpierbar.

Eckdaten:

E-Ladeinfrastruktur mit Mehrwert für Unternehmen: ohne technisches und finanzielles Risiko
Termin: 14. November 2022,
09:00 Uhr MEZ

Auch Sie möchten mit uns Webinare gestalten?

Dann schreiben Sie einfach an michaela.capelli@industriemedien.at – Sie wünschen, wir streamen!

Alle Webinare