Kontakt

Freuen Sie sich schon auf das nächste virtuelle Team-Meeting auf Zoom oder Microsoft Teams? Weil nicht jeder beeindruckende Bücherwände oder feinstes antikes Inventar in der Wohnung hat, haben wir für Sie schöne Hintergründe designt, die Sie hier downloaden und für Ihr nächstes Online-Meeting nutzen können.

Neutral soll der Hintergrund sein, nicht zu viel von den persönlichen Präferenzen des Teilnehmers verraten, keinesfalls soll Firlefanz im Interieur vom Eigentlichen, nämlich der Besprechung ablenken: jetzt, wo wir alle im Home Office sind und unsere Meetings nur noch digital veranstalten, hat sich auch eine Etikette entwickelt, was bei Online-Meetings geht und was nicht – und besonders: wie der Hintergrund aussehen sollte.

Doch nicht jeder hat ein beeindruckendes Bücherregal oder noble Antikmöbel in der eigenen Wohnung, um die KollegInnen vom eigenen erlesenen Geschmack zu überzeugen. Deshalb bieten einige Anbieter von Online-Meetings nun die Möglichkeit an, eigene Hintergründe hochzuladen. Erst vor wenigen Tagen hat Microsoft für die optisch etwas spröde geratene Teams-Software eine solche Lösung vorgestellt. Nun kann man auch hier relativ einfach den Hintergrund verändern und eigene Motive hochladen.

Auch bei Zoom, dem großen Konkurrenten, funktioniert das Hochladen eines eigenen Hintergrunds ganz einfach. 

Für all jene, die genau das brauchen, hat unsere Art Directorin Nicole Fleck vier Hintergründe für virtuelle Meetings kreiert: von psychedelisch bis landschaftlich anspruchsvoll. Machen Sie Ihr nächstes Team-Meeting zum optischen Erlebnis und laden Sie jetzt einfach Ihre Lieblings-Hintergründe jetzt hier herunter!

Viel Freude!

Hintergrund-Berichterstattung: Martin Schwarz, Leiter Digitale Medien & Digitale Produkte, WEKA Industrie Medien

Laden Sie hier den für Sie passenden Hintergrund herunter

Versionen für Microsoft Teams

Versionen für Zoom

Versionen für Smartphones