WEKA Industrie Medien Online-Shop

TGA Radio: Wie die Wärmepumpe wirklich wirkt

TGA_Radio_Episode 4

Effiziente Verteilung von Wärme und Kühlung: Sieben Minuten geballtes Know-how über gebäudetechnische Regeln beim Heizen und Kühlen mit Wärmepumpe gibt es in der neuen Podcast-Folge von TGA. Jörg Wiesbauer, Schulungsleiter von Viega Österreich und TGA-Chefredakteur Klaus Paukovits klären auf.

TGA Radio: Warum der Wasseraustausch geplant werden muss

TGA_Radio_Episode 3

Wasser wechsle dich: In acht Minuten Podcast fassen Jörg Wiesbauer, Schulungsleiter von Viega Österreich, und TGA-Chefredakteur Klaus Paukovits zusammen, wie oft und vor allem wie Wasser ausgetauscht werden muss. Dabei führt Wiesbauer auch gleich den praktischen Nutzen von Zeta-Werten aus und beschreibt, wie der regelkonformer Wasseraustausch am einfachsten bewerkstelligt wird.

TGA Round Table 7: Lampenverbot 2023 – Was Sie jetzt wissen müssen

Round Table #7

Das Aus für die Leuchtstofflampe ebnet den Weg zu nachhaltigen Beleuchtungssystemen mit LED: Welche Technologien und Geschäftsmodelle für die Umrüstung zur Verfügung stehen und über welche Rahmenbedingungen die Branche Bescheid wissen muss.

10 Mio. Leuchtstofflampen sind in Österreich noch im Einsatz. Deren Zeit ist mit Inkrafttreten der RoHS-Richtlinie abgelaufen, sie dürfen nicht mehr in den Markt gebracht werden. Insbesondere das darin enthaltene Quecksilber muss nach den Plänen der EU aus den Gebäuden verschwinden. Die vielen verschiedenen Einbausituationen und Lampenvarianten stellen jedoch sehr unterschiedliche Herausforderungen dar.

Im Round Table Gespräch am 4. Oktober haben Florian Gansterer, Geschäftsführer LEDVANCE Österreich und Business Development Manager Leuchte für Europa, Robert Pfarrwaller, Vorsitzender der Geschäftsführung der REXEL Austria GmbH, Ing. Richard Lesonitzky, Geschäftsführer bei derLESO und Klaus Paukovits, Leiter Bau-/Gebäudetechnik bei WEKA Industrie Medien alle offenen Fragen rund um den Umstieg auf LED beantwortet:

– Welche Lampen sind betroffen? Welche Übergangsfristen gibt es? Was darf ich von den Beständen noch abverkaufen, und für wie lange?

– Retrofit ja oder nein, Upgrade, Neuverdrahtung oder Komplettaustausch – Welche Lösungen für welche Lampenarten sinnvoll sind.

– Neuinstallation mit smarten Produkten und Lichtmanagement-Systemen: Die wirtschaftlichsten Lösungen für Betreiber.

TGA Round Table 6: Mehr Sprinkler für den Klimaschutz?

TGA_Round-Table #6

Ressourcenschonend, schadstoffarm und klimaschutzgerecht – so sollen Gebäude in Zukunft errichtet und betrieben werden. Das ändert auch die Spielregeln, nach denen bei Bauvorhaben über die Gestaltung des Brandschutzes entschieden wird.

Doch welchen Bedeutungsgewinn erfahren anlagentechnische Brandschutzmaßnahmen unter den geänderten Kriterien für den kreislauffähigen Neubau? Wie wirken sich Sprinkleranlagen auf die Errichtungskosten von Gebäuden aus? Was sagt die Taxonomie-Verordnung: Welche Form des Brandschutzes macht eine Immobilie „grüner“, und wie können die Planungsprozesse adaptiert werden?

Darüber sprachen wir am 31. Mai um 14:00 Uhr mit namhaften Vertreter*innen von Planung, Brandschutz, Architektur und Nachhaltigkeit.

Moderation: Klaus Paukovits (WEKA Industrie Medien)

Mehr auf www.tga.at

TGA Round Table 5: European Green Deal – „Der Status Quo ist keine Option“

TGA_RoundTable#5

Mit „Fit vor 55“ legt die EU ein ambitioniertes Programm vor. Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen um 55 Prozent unter dem Wert von 1990 liegen. Der größte Hebel bei der Energieeinsparung liegt dabei im Gebäudebestand: 97 Prozent der Gebäude in Europa benötigen eine Modernisierung.

Fünf Experten beim TGA Round Table zeigen, wie dieses enorme Einsparpotenzial jetzt schon mit bestehenden Technologien gehoben werden kann. Wie Gebäude mit gezieltem Einsatz von innovativen Komponenten modernisiert, durch präzise Datenerhebung und Monitoring optimiert sowie über den gesamten Lebenszyklus energieeffizient betrieben werden können, wird anhand aktueller Projektbeispiele analysiert.
Martin Lang, M.Sc., Head of Smart Infrastructure Solutions and Services bei Siemens sowie Vorstandsmitglied von buildingSMART Austria
Thomas Höllwirth, MSc. Energiemonitoring-Experte und Produktentwickler bei Linz-Energieservice
Gernot Schwarz, Leiter Advanced Service Center bei Siemens
Christian Zacherl, geschäftsführender Gesellschafter Landhotel Schicklberg
Ing. Nicole Graf, M.Sc., Graduate Technical Trainee für Smart Infrastructure bei Siemens

Moderation: Klaus Paukovits (WEKA Industrie Medien)

TGA Round Table 4: VDI 6022 Blatt 8 „Lüftungsreinigung“ und warum Luft kein Lebensmittel ist

TGA_#4_RoundTable

Was ist der Stand der Technik in der Lüftungsreinigung? Die VDI 6022 Blatt 8 gibt derzeit erstmals einen “Standard für Lüftungsreinigung” vor – doch wie unterscheidet sich dieses Regelwerk von den bisher existierenden zum Thema Reinhaltung und Sauberkeit von Lüftungsanlagen?

Über die Kernaussagen der VDI 2022, Standards für gewerbliche Lüftungsreinigung und die Frage, warum Luft noch kein Lebensmittel ist, diskutieren drei hochrangige Experten.
DI Dr. Andreas Winkens, Vorsitzender der Richtlinienreihe VDI 6022
DI Peter Tappler, Leiter des Arbeitskreises Innenraumluft am BMK in Österreich sowie Mitglied der Deutschen Kommission Innenraumflufthygiene
Remus Marasoiu, Präsident des Österreichischen Fachverbands für Raumlufttechnik (ÖFR)
Moderation: Klaus Paukovits (WEKA Industrie Medien)

TGA Round Table 3: Warum Luft ein Lebensmittel werden soll

TGA_#3_RoundTable

Wir verbringen 90 Prozent unserer Lebenszeit in Innenräumen. Die aktuelle Pandemie hat gezeigt, wie relevant die Raumluftqualität ist: Aerosole in Innenräumen sind die Hauptüberträger von COVID-19.

Wie Lüftungstechnik öffentliches Leben in Pandemiezeiten ermöglicht, welche Rolle Luftreinigung, -befeuchtung und -filterung spielen, welche Parameter dabei beachtet werden müssen, das war das Thema des 3. TGA Round Table “Warum Luft ein Lebensmittel werden soll.” Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Qualitätskriterien für gesunde Innenraumluft definiert und als Standards etabliert werden können.

Am 12. Oktober um 10 Uhr diskutierten hochkarätige Experten live im TGA Studio:

+ Ing. Gerhard Hafenscher (Condair Österreich)
+ Dr. Walter Hugentobler (Facharzt für Allgemeinmedizin und Atemwegserkrankungen)
+ Remus Marasoiu (Österreichischer Fachverband für Raumlufttechnik)
+ DI Christian Steininger (Vasko+Partner Ingenieure)

Moderation: Klaus Paukovits (WEKA Industrie Medien)

Mehr auf www.tga.at